E BikenimNationalparkHoheTauern

Mit dem E-Bike im Nationalpark Hohe Tauern unterwegs

Urlaub mit dem E-Bike in Mittersill

Vorhang auf, Frischluft rein und hinaus in die Natur: Der Nationalpark Hohe Tauern mit Österreichs mächtigsten Bergen, sanften Almen und traumhaften Tälern, die sich rechts und links der Flüsse in die Bergwelt schlängeln, ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Und beliebt. Mit diesem Naturwunder quasi vor dem Schlosstor braucht es einen nicht wundern, dass die Pinzgauer echte Sportskanonen sind… und Genießer. Bei einem Urlaub in Mittersill finden Sie unendlich viele Möglichkeiten, mit dem E-Bike die Region Nationalpark Hohe Tauern zu erkunden.

Bergpanorama im Nationalpark Hohe Tauern

Urlaub auf Schloss Mittersill mit E-Power

Radfahren gehört zu den bevorzugten Freizeitaktivitäten im Pinzgau. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es unzählige Möglichkeiten sowohl für Genussradler als auch Gipfelsieger gibt. In jüngster Zeit erfreuen sich Bikes mit elektrischem Motor immer größerer Beliebtheit. Ob am City-, Trekking- oder Mountainbike – nahezu jedes Modell gibt es auch in der E-Version. Das Schöne am E-Biken ist, dass das Ausmaß an körperlicher Anstrengung selbst gewählt werden kann. Wird es beim Mountainbiken in und rund um die Mittersiller Bergwelt zu steil oder zu ruppig, wird einfach ein höherer Gang eingelegt. So kann statt schweißtreibender Anstrengung die Tour auch weiterhin in vollen Zügen genossen werden. Das wohlige Gefühl, welches sich während und nach der Bewegung in der frischen Luft ausbreitet, tut gut und vertreibt die Sorgen des Alltags.

Schloss Mittersill Panoramaterrasse

Trendsport E-Biken – für große und kleine Genießer

Sie denken, motorisiertes Radfahren sei nur etwas für Unsportliche? Ob Jung oder Junggeblieben, topfit oder Hobbysportler und Genießer: Wer einen Gipfelsieg erleben möchte, ohne übermäßig ins Schwitzen zu geraten oder einen schnelleren Partner an seiner Seite hat, freut sich über einen vollgeladenen Akku am Trekking-, Mountain- oder Citybike. Übrigens: Auch für Kinder gibt es motorunterstützte Fahrräder. Bitte nicht vergessen: Ein passender Fahrradhelm ist unverzichtbarer Begleiter für unbeschwertes Fahrvergnügen.

Tipps für Ihren E-Bike-Urlaub in Mittersill

  • Genuss-E-Biken entlang des Tauernradweges von den Krimmler Wasserfällen bis nach Zell am See
  • 2.000 km pures Rad-Vergnügen zwischen den Hohen Tauern und den Kitzbüheler Alpen
  • Über 1.000 km Rad- und Mountainbike-Netz in den Hohen Tauern
  • Mit der Pinzgauer Lokalbahn bequem zum Ausgangspunkt oder retour: Fahrradtransport von Mai bis Oktober zwischen Zell am See und Krimml
  • Ihr Plus: die Nationalpark Sommercard
    Als Gast auf Schloss Mittersill kommen Sie mit dieser Card in den Genuss über 60 kostenlosen oder ermäßigten Leistungen wie Nutzung der Bergbahnen und Wandertaxis, Eintritt in Badeseen und Schwimmbäder, Museen, Krimmler Wasserfälle, Sport- und Freizeitangebote und vieles mehr…
  • E-Bike-Verleih direkt im Schloss
E-Biken im Nationalpark Hohe Tauern

©Erwin Haiden

Gestärkt vom gesunden und obendrein köstlichen Schlossfrühstück auf den sonnenverwöhnten Schlossterrassen, sind Sie bereit für sportliche Erkundungen der Region Nationalpark Hohe Tauern mit dem E-Bike. Nach einer ausgiebigen Erholung im SPA-Garten mit Pool und Weitblick erwarten wir Sie im Schlosshof oder in den gemütlichen Schlossstuben mit regionalen Feinheiten aus Küche und Weinkeller. Der Pinzgau ist wahrlich ein Paradies für Naturliebhaber und hat für einen Urlaub mit dem E-Bike so einiges zu bieten. Erleben Sie den motorisierten Trend mit all seinen Vorteilen und in allen möglichen Facetten als Gast auf Schloss Mittersill.

 

E-Biken durch den Pinzgau Jetzt Anfragen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *