Hochgebirgsstauseen Kaprun

Ein weiteres Naturerlebnis der besonderen Art unweit von Schloss Mittersill inmitten des Nationalpark Hohe Tauern sind die eindrucksvollen Speicherseen auf 2.000 Meter.
Eingebettet in die imposanten Felsen der Hohen Tauern befinden sich die zwei Speicherseen Moserboden und Wasserfallboden, erreichbar mit dem Lärchwand Schrägaufzug.

Stauseen Kaprun

Inmitten der imposanten Berge der Hohen Tauern befinden sich die beiden Stauseen Mooserboden und Wasserfallboden. 107 m hoch und fast 500 m lang ist die Mooser-Sperre. Mit Europas größtem, offenen Schrägaufzug erlebt der Besucher eine wunderbare Aussicht auf die alpine Natur. Allerhand Wissenswertes - auch über das Innere des imposanten Bauwerks - wird bei einer Staumauerführung erzählt. Ausserdem gewährt die Erlebnisausstellung Einblicke in das ewige Eis der Gletscherwelt.

 

 

Informationszentrum Kaprun

Für besonders Interessierte bietet sich auch das Informationszentrum im Ort Kaprun. Hier dreht sich alles um das Thema "Aus Wasserkraft wird Strom".

Das Team von Schloss Mittersill steht bei Fragen und Organisation gerne zur Verfügung.

Staunen Sie über die gewaltigen Bauten aus Stahl und Beton.
Senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage ab!

Jetzt anfragen

  • Stausee
  • Bergwiese
  • Stausee
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×