Diese Seite verwendet Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung. Um alle Funktionen nutzen zu können, müssen Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.OK

+43 6562 20200

Best Preis Bonus

 
 

Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern in Mittersill

Österreichs größter Nationalpark

Ein Aufenthalt im Schloss Mittersill bedeutet Urlaub im Herzen des größten Nationalparks des Landes. Bereits 1913 wurde der Grundstein mit dem Ankauf von 1.100 ha Land im Amertal und Stubachtal gelegt, doch erst in den 70er Jahren leiteten die Landeshauptleute von Salzburg, Kärnten und Tirol die Errichtung des Nationalparks in die Wege, bis es in den 80er Jahren schließlich zur

Gründung kam. Mit dem Zentrum des Nationalparks Hohe Tauern in Mittersill erschließt sich für unsere Gäste ein herrliches Naherholungsgebiet für gemütliche Spaziergänge und Wanderungen, erfrischende Touren durch die Natur und faszinierende Erlebnisse in den Park-Zentren der drei Nationalpark-Bundesländer

Weiterlesen

 

 

Nationalparkwelten Mittersill

Die Nationalparkwelten in Mittersill vereinen die wahrlich einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den Großglockner, Österreichs höchsten Gipfel mit 3.798 m, sowie weitere 266 Dreitausender, 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasserfälle der Welt unter ein Dach. In acht Erlebnisstationen, die wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark von einem Naturraum zum nächsten führen, lernt man die außergewöhnliche Vielfalt kennen und verstehen.

 

 

 

Willkommen im größten Hochgebirgsnationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern zählt mit 1.856 km² Fläche zu den größten Nationalparks Europas und zu den großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde.

Nur zaghaft wagten sich nach dem Rückzug der Eiszeitgletscher vor etwa 12.000 Jahren Pflanzen und Tiere aus den zentralasiatischen Kältesteppen, aus der Arktis aber auch aus Südeuropa in diesen neuen Lebensraum. Heute bilden sie bewundernswerte und vielfältige Lebensgemeinschaften an der Existenzgrenze allen Lebens. Der Nationalpark Hohe Tauern birgt die mächtigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. Artenreiche Bergwiesen und Almen sind durch die jahrhundertelange Arbeit der Bergbauern in naturverträglicher Weise entstanden. Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine Arche Noah für tausende Tier- und Pflanzenarten. Er ist aber auch Forschungsgebiet und eine Oase der Ruhe und Natürlichkeit für den naturorientierten Menschen – zur Erholung und Entdeckung.

Urlaubsanfrage